Das Wörterbuch für Reiter

H e r z l i c h   w i l l k o m m e n


DAS WÖRTERBUCH FÜR REITER                              

Home GUPE-RANCH START DIE GESCHICHTE DIE RANCH TIER UND WIR REISEN + AUSFLÜGE DAS WÖRTERBUCH SCHIFFSMODELLBAU ROVER SD1 RANGE ROVER P38 RELIANT RIALTO


Auf dieser Seite werden wir versuchen auch Nicht-Reitern einen Einblick in das Reiter-Deutsch zu geben:

Bitte Anregungen ins gäste buch schreiben

 

Schreibweise:                                Wie aussprechen?!                            Erklärung:

 

AUFZÄUMEN                                         AUFZAMA                                                    Anbringen verschiedenster Gebilde aus Leder
                                                                                                                                        und Metall am Pferdekopf. Je mehr Gebilde
                                                                                                                                        am Pferdekopf, desto schlechter in der Regel
                                                                                                                                        der Reiter.

BEREITER                                                PFERDSCHINDA                                          Ist derjenige, der dem Pferd gute Manieren
                                                                                                                                         beibringt, damit der Reiter was hat, was er
                                                                                                                                         dem Pferd wieder abgewöhnen kann. Hat der
                                                                                                                                         Reiter dieses Ziel erreicht, tritt wieder der
                                                                                                                                         Bereiter in Funktion.

BLUT                                                        Amazonen: I I I I I H H H H - wääh                  Ein ganz besonderer Saft. Je nachdem ob ein
                                                                  Herrenreiter: BLUAD                                       Pferd davon voll ist oder weniger mitgekriegt
                                                                                                                                          hat, unterscheidet man zwischen Vollblut,
                                                                                                                                          Halbblut, Warmblut und Kaltblut. Die Vollblüter
                                                                                                                                          sind meistens schnell, die Kaltblüter sympathisch.

BOX                                                         BOCKS                                                           Der dem Pferd vom Reiter zur Verfügung gestellte,
                                                                                                                                          witterungssichere Platz im Ausmaße von ca. 16m²
                                                                                                                                          (wir wissen alle, dass die meisten Boxen kleiner sind)
                                                                                                                                          wo es ruhen, schlafen, fressen, saufen (Wasser) aber
                                                                                                                                          auch misten (Pipi, Kacka) kann. D.h. 80% aller Turnier-
                                                                                                                                          u. Zirkuspferde verbringen 80% ihres Lebens am Klo.

BREMSEN                                               WHOA oder BRRRRRRRR                             Gibt es beim Pferd nicht, was so manchem Reiter
                                                                                                                                          schon Schmerzen bereitete.

DRESSUR                                               DRESUA                                                           Die Kunst des Pferdes, mit schlafwandlerischer
                                                                                                                                          Sicherheit vorauszuahnen, was sein Reiter von ihm will,
                                                                                                                                          und diesen dabei in dem Glauben zu lassen, dass er es
                                                                                                                                          ist, der das Geschehen bestimmt.

DURCHPARIEREN                                LONGSOMA WEAN oder ISI                         Der Versuch des Reiters, sein Pferd zu einer
                                                                                                                                          langsameren Gangart zu bewegen. Der erfolg dieser
                                                                                                                                          Maßnahme hängt ab von: a) dem Wohlwollen des
                                                                                                                                          Pferdes,  b) dem Wohlwollen des Pferdes, 
                                                                                                                                          c) dem Wohl.......,  z) den Fähigkeiten des Reiters.

EHRENRUNDE                                      I BIN DA GRÄSSTE                                        Zusätzliche Arbeit für das Pferd, das seinen
                                                                                                                                          Reiter zum Sieg getragen hat

FUNKTIONÄRE                                    CHEF                                                               Sind Menschen, die selten auf dem Pferd, meistens
                                                                                                                                         aber auf der Erde funktionieren. Wenn sie gerade
                                                                                                                                         nicht auf Dienstreise sind, stellen sie Spielregeln auf,
                                                                                                                                        die von den aktiven eingehalten werden müssen.

HUFSCHMIED                                       HUAFSCHMIT                                                Es gibt derlei 2
                                                                                                                                          Die, die sich dafür halten und die, die es SIND. Erstere
                                                                                                                                          richten den Huf nach dem Eisen (Aufibrenna!!!!), die echten
                                                                                                                                          Schmiede SCHMIEDEN das Eisen nach dem Huf.   

PFERDEHANDEL                                  OHDRARAREI                                                Zum Pferdehandel gehören tunlichst drei Personen:
                                                                                                                                         Der Käufer, der Verkäufer und der Reitlehrer.
                                                                                                                                         Der Käufer kriegt das was der Reitlehrer ihm einredet.
                                                                                                                                         Der Verkäufer ist einen "Ladenhüter" los. Seine
                                                                                                                                         Dankbarkeit zeigt sich, indem der Reitlehrer eine
                                                                                                                                         Provision bekommt. Noch was: Fahren Sie mit dem
                                                                                                                                         Moped zum Pferdekauf, nicht mit dem Porsche.
                                                                                                                                         Dann ist das Pferd auch billiger.

PERDEHÄNDLER                                  ROSSTEISCHA                                               Gewissenhafte Pferdehändler kennen weder
                                                                                                                                          Sonn- noch Feiertage und ruhen nicht, bis sie
                                                                                                                                          für die Reiterin/den Reiter genau den richtigen
                                                                                                                                          Sportpartner gefunden haben.

RANCH                                                   RÄNSCH oder RÄNTSCH                              Bauernhof mit Wieher- statt Muh-Haltung

REITEN                                                   AUSREIDN oder 4ECK-HUPFA                     Die sportliche Betätigung auf dem Pferderücken
                                                                                                                                          zwischen zwei Stürzen.

SPOREN                                                SPOAN                                                             Wenn schon, dann mit Abrollrad. Alles andere ist
                                                                                                                                          Tierquälerei und hat im Reitsport nichts verloren.
                                                                                                                                          Schon gar nicht im Turniersport. Je länger desto
                                                                                                                                          schlechter der Reiter. Sie zeugen vom Unvermögen
                                                                                                                                          der Reiter dem Pferd verständlich zu machen was
                                                                                                                                          es tun soll. Hauptsächliche Verwendung in der Halle
                                                                                                                                          oder im 4Eck. Wald- u. Wiesenreiter verstehen sich
                                                                                                                                          auch so mit ihren Pferden. Noch was: Die meisten
                                                                                                                                          Turnierreiter haben`s weil`s halt "schick" ist.

STURZ                                                    WOS  WOR`DN  DES  JEZ ?                           Herrenreiter: Er fällt nicht etwa passiv in den Sand,
                                                                                                                                          sondern er stürzt aktiv und in guter Haltung. Vorerst
                                                                                                                                          bleibt er mal liegen, um zu überlegen, wer denn alles
                                                                                                                                          seinen Fall beobachtet haben könnte.
                                                                                                                                          Amazone: Muss sie unfreiwillig in der Staub der
                                                                                                                                          Reitbahn, wird sie sich erheben, den Staub lässig
                                                                                                                                          von ihrer Kleidung klopfen und sich wieder auf den
                                                                                                                                          Pferderücken schwingen. Sie hat mit dem Fallen
                                                                                                                                          weniger psychische Probleme.

WALLACH                                            WOLOCH                                                         Ist weder noch. Sondern war mal.

 

 

ZULETZT:

Was du generell über eine Pferdebesitzerin wissen soltest:

"Die Pferdeverrückte Frau" ist ... 

... eine sentimentale Närrin... im Haus hängen mindestens 10 gerahmte Bilder mindestens 20 mal 20 vom Pferd, und sie trägt einen uralten, zerknitterten Schnappschuss von Dir irgendwo in den verborgenen Tiefen ihrer Geldbörse mit sich rum.

...leicht ausfindig zu machen... entweder sitzt sie auf dem Pferd oder sie ist im Stall.

... hat eine merkwürdige Doppelmoral... knuddelt auch das schmutzigste, ungepflegteste Pferd, aber prallt zurück, wenn Du Dich nicht rasiert hast.

...ist gesellschaftlich eine Wucht... vorausgesetzt, die Party wird von einer anderen Pferdenärrin veranstaltet. Bei allen anderen Gelegenheiten schläft sie mit dem Gesicht in der Suppentasse ein.

... ist außerordentlich sparsam veranlagt... wird Dein Geld niemals bei ausgedehnten Boutique besuchen oder in Schönheitssalons durchbringen.

...ist ein kulinarischer Perfektionist... überprüft jeden Quadratmillimeter Heu auf Staub und Schimmel und zuckt nicht einmal mit der Wimper, wenn sie Dein Essen in der Mikrowelle versteinert.

...ein Genie in Sachen Verpackung... lädt problemlos 4 kleine Kinder, zwei große Hunde, drei Hafersäcke und den Gemüseeinkauf für die nächste Woche in die Pickupkabine und ist immer noch in der Lage, relativ gut zu fahren.

...gelegentlich liebesbedürftig... aber hinterlässt niemals Lippenstift auf Deinem Kragen, schlimmstenfalls höchstens einen leichten Hauch von Stallgeruch.

...leicht auszustaffieren... kein nerv tötender Besuch kleiner, unbequemer Boutiquen. Du findest alles, was sie braucht, bei Deinem netten Herrenausstatter.

...besitzt perfektes Gefühl für Timing... scheint nahezu vorsätzlich immer dann ein Pferd mit Kolik zu haben, wenn Dein Chef zum Abendessen kommt.

...besitzt einen sehr selektiven Geruchssinn... beschwert sich bitterlich über den schwer süßen Geruch Deiner Pfeife, während sie völlig gelassen bleibt bei dem nahezu sichtbar sich breitmachenden Aroma, das ihre Stallstiefel verbreiten, während sie neben der Heizung trocknen.

...ist unverwechselbar im Badeanzug... Nacken endet und an den Handgelenken wieder weitergeht.

...hat nur Deine Freizeit im Sinn... eliminiert jeden Zentimeter Garten, der Rasenmähen erforderlich machen würde, indem sie diesen in Weide umwandelt, die sich dann selbsttätig weiter in Matsch verwandelt.

...ist eine Meisterin der Vervielfältigung... fängt mit einem Pferd an, fügt ein Gesellschaftspferd hinzu und wenn es eine Stute ist, fängt sie an zu züchten.

...behält ein kritisches Auge aufs Budget... bezahlt locker € 2000 für einen passenden Sattel, aber hält es für völlig überzogen, wenn Du € 50 für eine Krawatte rauswirfst.

...liebt Konversation... kann locker endlos und stundenlang über die neusten Wurmpasten referieren und die Vor- und Nachteile einer Kastration diskutieren.

...absolut gesellschaftsfähig... weiß, dass man zu offiziellen Anlässen eine saubere Hose anziehen sollte.

...auslösender Faktor für ständige Umzüge in der Familie... Umzug für Umzug wird sie Dich geschickt dazu bringen, immer weiter aufs (Pferde-) Land zu ziehen (und damit immer weiter weg von Deinem Job).

...leicht glücklich zu machen... ein neuer Hut, Reitstiefel oder auch nur ein faltbarer Hufkratzer werden Dir ihr Herz auf ewig sichern.

...zeigt ihre Zuneigung auf ungewöhnliche Weise... wenn sie Dir den Nacken klopft und "brav" sagt - glaub es oder nicht, dann liebt sie Dich.

 jaja, soisses

mail to ranch:        gäste buch

sorry, bin noch nicht ganz fertig

ZZum Seitenanfang;  Hinauf;  Aufi;